+49 9131 93406-40 Rückruf Support Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

FAQs zu Aufklärungsfilmen

Im Folgenden haben wir für Sie die häufigsten Fragen zu den Aufklärungsfilmen zusammengefasst.

Welche Vorteile bringen die Aufklärungsfilme für Praxen/Kliniken?

Die medizinischen Aufklärungsfilme sind die ideale Ergänzung zu den bewährten Aufklärungsbögen. Der Patient wird durch realistische Einblicke in das Behandlungsumfeld, verständliche Darstellungen und Hinweise, was es zu beachten gilt, auf den Eingriff vorbereitet.

Im Arzt-Patienten-Gespräch bleibt so mehr Zeit für die individuelle Aufklärung. Sie sind an Erfahrungswerten interessiert? Dann gewinnen Sie hier einen Einblick in die Arbeit mit den Aufklärungsfilmen von Thieme Compliance.

Gibt es technische Voraussetzungen? In welcher Form sind die Filme erhältlich?

Die Aufklärungsfilme können mit einfachen technischen Hilfsmitteln wiedergegeben werden und sind vielfältig einsetzbar. Über TV-Bildschirme, Beamer, portable DVD-Player, Notebooks oder PCs, aber auch über Patienten-Terminals oder Bedside-Terminals. Alle Filme sind auf DVD oder USB-Stick erhältlich. Die Aufklärungsfilme sind integrierbar in die Software E-ConsentPro mobile. Der Patient sieht den Film bevor er die Anamnese-Fragen beantwortet.

Gerne beraten wir Sie bei der Implementierung von Aufklärungsfilmen in Ihrem Hause.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Bei den Preisen handelt es sich um Jahreslizenzgebühren zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Sie können hier ein Angebot anfordern oder unseren Vertrieb telefonisch unter +49 9131 93406-40 oder per E-Mail an service@thieme-compliance.de konaktieren.

Wie aktuell sind die Filme und habe ich stets den aktualisierten Film zur Verfügung?

Unsere Aufklärungsfilme werden regelmäßig redaktionell geprüft und bei medizinisch und rechtlich notwendigen Änderungen entsprechend überarbeitet.

Als Bestandskunde werden Sie von uns bei vorgenommenen Änderungen benachrichtigt. Details zu ggf. anfallenden Kosten entnehmen Sie bitte Ihrem Lizenzvertrag.
Als Neukunde bieten wir Ihnen die Auswahl zwischen zwei Lizenzvarianten: Mit oder ohne Aktualisierung. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes Angebot.

Können die Aufklärungsfilme auf meine Klinik/Praxis zugeschnitten werden?

Auf Wunsch erstellen wir ein individuelles Film-Intro mit Ihrem Logo, Fotos Ihres Hauses oder Teams. Auch weitergehende Individualisierungswünsche sind möglich. Weitere Informationen für die Foto- und Logoanlieferung finden Sie hier. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam.

In welcher Auflösung und welchen Formaten sind die Aufklärungsfilme verfügbar?

Das Standardauslieferungsformat ist mp4, die Standardauflösung liegt bei 1280x720 Pixel. Andere Formate gerne auf Anfrage.

Stehen Demofilme zur Verfügung?

Sie gelangen über die Fachgebietsicons zu den entsprechenden Demofilmen. Hierbei handelt es sich um kurze Auszüge aus den Aufklärungsfilmen. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne Demoversionen der vollständigen Aufklärungsfilme zu.

Spare ich mir das Aufklärungsgespräch durch das Zeigen der Filme?

Nein, der Film kann das Gespräch nicht ersetzen. Er dient zur Informationsvermittlung für den Patienten und bereitet ihn vor. Das persönliche Gespräch muss aber stattfinden.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

 
   +49 9131 93406-40

    Zum Kontaktformular

Thieme einfach besser