+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Neue Aufklärungsbögen aus dem Fachgebiet Anästhesie/Schmerztherapie

Patienteninformationen zur Behandlung auf der Intensivstation (ITS)


Kurzbeschreibung: Der Bogen „Patienteninformationen zur Behandlung auf der Intensivstation (ITS)“ bietet interessierten Patienten oder auch Angehörigen allgemeine Informationen zur intensivmedizinischen Überwachung und Behandlung. Folgende Maßnahmen werden beschrieben: künstliche Beatmung (Beatmungsgerät und Tubus, Atemmaske, Tracheotomie, Narkose/künstliches Koma, Sedierung), Lungenersatztherapie (ECMO), Nierenersatztherapie (Hämodialyse/Hämofiltration), medikamentöse Therapie, künstliche Ernährung, Behandlung eines Delirs, Fixierungen, Telemedizin. Zudem wird die Bedeutung von Vorsorgeregelungen (Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung) erläutert. Die Informationen können im Rahmen der präoperativen Eingriffsaufklärung ausgehändigt und besprochen oder bei akuter Aufnahme intensivpflichtiger Patienten genutzt werden.

Kurzcode: ITS | Sortiment: Diomed | Erscheinungsjahr: 2020


ITS im Webshop bestellen
 

Zervikalblockade (Betäubung des Halsnervengeflechts) oder Narkose bei Operationen an der Halsschlagader (A 5)


Kurzbeschreibung: Der Bogen „Zervikalblockade oder Narkose bei Operationen an der Halsschlagader (A 5)‟ beschreibt die Betäubung des Halsnervengeflechts (Plexus cervicalis), die sich v.a. zur Karotis-Endarteriektomie anbietet, und die Narkose (Allgemeinanästhesie) als Alternative. Folgende Verfahren werden erläutert: oberflächliche, mittlere und tiefe Zervikalblockade, evtl. Sedierung, Überwachungsmaßnahmen (EKG, EEG, SSEP, Blutdruckmessung über einen arteriellen Katheter), intravenöse Narkose, Intubationsnarkose.

Kurzcode: A 5 | Sortiment: proCompliance | Erscheinungsjahr: 2020


A 5 im Webshop bestellen
 


Bleiben Sie informiert:
Der Thieme Compliance Newsletter