+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Neue Aufklärungsbögen aus dem Fachgebiet Anästhesie/Schmerztherapie

Zervikalblockade (Betäubung des Halsnervengeflechts) oder Narkose bei Operationen an der Halsschlagader (A 5)


Kurzbeschreibung: Der Bogen „Zervikalblockade oder Narkose bei Operationen an der Halsschlagader (A 5)‟ beschreibt die Betäubung des Halsnervengeflechts (Plexus cervicalis), die sich v.a. zur Karotis-Endarteriektomie anbietet, und die Narkose (Allgemeinanästhesie) als Alternative. Folgende Verfahren werden erläutert: oberflächliche, mittlere und tiefe Zervikalblockade, evtl. Sedierung, Überwachungsmaßnahmen (EKG, EEG, SSEP, Blutdruckmessung über einen arteriellen Katheter), intravenöse Narkose, Intubationsnarkose.

Kurzcode: A 5 | Sortiment: proCompliance | Erscheinungsjahr: 2020


A 5 im Webshop bestellen
 

Anästhesie bei Erwachsenen und Jugendlichen (An 1A)


Kurzbeschreibung: Der Bogen „Anästhesie bei Erwachsenen und Jugendlichen (An 1A)“ informiert über die Durchführung und Risiken aller gängigen Betäubungsverfahren (Allgemeinanästhesie, Regionalanästhesie und Lokalanästhesie). Beschrieben werden die Narkose, die axilläre, infraklavikuläre, supraklavikuläre und interskalenäre Armplexusanästhesie, die Spinalanästhesie und Periduralanästhesie (lumbale und thorakale PDA), die peripheren Nervenblockaden für Eingriffe an der unteren Extremität (Femoralisblockade, dorsale, anteriore und distale Ischiadikusblockade, Obturatoriusblockade, Psoas­blockade, Peroneus-Blockade, Saphenus-Blockade und Fußblock), die intravenöse Regionalanästhesie sowie die örtliche Betäubung.

Kurzcode: An 1A | Sortiment: Diomed | Erscheinungsjahr: 2018

Passende Aufklärungsfilme zum Aufklärungsbogen:

» Allgemeinanästhesie (stationär) (VA01)
» Hämodynamisches Monitoring, Transfusion und Intensivmedizinische Basismaßnahmen (VA03)
» Betäubung von Armnerven: Die Axilläre Plexusanästhesie (VA06)
» Betäubung von Armnerven: Die Interskalenäre Plexusanästhesie (VA08)
» Betäubung im Wirbelkanal: Die Spinalanästhesie (VA10)
» Betäubung im Wirbelkanal: Die Periduralanästhesie (VA11)
» Die Allgemeinanästhesie (ambulant) (VA15)


An 1A im Webshop bestellen

Thieme einfach besser