+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Patienteninformation des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) in E-ConsentPro abrufbar

Das Merkblatt des G-BA zur Datenerhebung bei gesetzlich versicherten Patienten, bei denen Gallenblasenentfernung vorgenommen wird, steht in E-ConsentPro zur Verfügung.

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) legt die konkreten Leistungen für Versicherte und Patienten rechtsverbindlich fest. Im Auftrag des Gesetzgebers definiert der G-BA Richtlinien zur Gesundheitsversorgung nach dem jeweils aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse. Zudem hat der G-BA wichtige Aufgaben bei der Qualitätssicherung der medizinischen Versorgung. In diesem Rahmen sind alle Krankenhäuser und Arztpraxen in Deutschland gesetzlich zur Teilnahme an Maßnahmen zur Qualitätssicherung verpflichtet, um die hohe Qualität der medizinischen Versorgung und die Patientensicherheit zu erhalten und zu verbessern. Das vorliegende Informationsblatt des G-BA dient der Patienteninformation zur Datenerhebung bei gesetzlich versicherten Patienten, bei denen eine Cholezystektomie vorgenommen wird.

Im Navigator von E-ConsentPro finden Sie die Merkblätter des „Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)“ im Ordner Zusätzliche Merkblätter/Patienteninformationen. Sofern Sie mit Sortimentsgruppen arbeiten, binden Sie den Ordner ggf. in den Navigator ein.

Zum Merkblatt

Thieme einfach besser