+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Neubogen aus dem Fachgebiet Anästhesie

Der Neubogen aus dem Fachbereich Anästhesie soll Patienten vor einem größeren Eingriff über eine postoperative Intensivtherapie informieren.

Mit der Herausgabe der „Patienteninformationen zur Behandlung auf der Intensivstation“ kommt Thieme Compliance den Wünschen von Kunden nach, die ihre Patienten vor einem größeren Eingriff über eine postoperative Intensivtherapie informieren möchten. Die Informationen können auch bei akuter Aufnahme ansprechbarer Patienten auf die Intensivstation verwendet und mit Angehörigen besprochen werden. Da intensivmedizinische Maßnahmen zwingend notwendig sind und somit von der hypothetischen Einwilligung des Patienten ausgegangen werden kann (sofern der Patient nicht bestimmte Maßnahmen ablehnt), handelt es sich bei dem neuen Bogen NICHT um einen Aufklärungsbogen, sondern um allgemeine Informationen für den optionalen Gebrauch. Der neue Info-Bogen bietet Patienten (und Angehörigen), die mehr über die intensivmedizinische Überwachung und Behandlung wissen möchten, einen Überblick über das breite Spektrum an Maßnahmen. Darüber hinaus regt der Bogen dazu an, ggf. konkrete Vorsorgeregelungen (z.B. Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung) zu treffen.

Zum Informationsbogen

Thieme einfach besser