+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Kein Update des Adobe Readers durchführen

Bitte führen Sie als Nutzer von E-ConsentPro mobile vorerst kein Update auf die aktuelle Adobe Reader Version durch.

Adobe hat am 11.08.2020 eine neue Adobe Reader Version auf den Markt gebracht (Adobe Acrobat Update 2020.012.20041), die einen Bug enthält.

Wie äußert sich der Bug?

Der Adobe Reader stürzt ab, wenn ein PDF-Dokument mit einer Unterschrift geöffnet wird. Wir gehen aktuell davon aus, dass PDF-Dokumente mit einem leeren Unterschriftsfeld weiterhin geöffnet werden können.

Der mobile Workflow ist voraussichtlich nicht betroffen. Drucken, Generieren von PDF/A-Dokumenten sowie Übergabe der PDF/A-Dokumente an das Archivsystem sollte wie gewohnt funktionieren.

Wann tritt der Bug auf?

  • Der Nutzer von E-ConsentPro verwendet den Browser Internet Explorer und öffnet ein unterschriebenes PDF-Dokument in E-ConsentPro.
  • Der Nutzer von E-ConsentPro sieht ein von E-ConsentPro archiviertes PDF/A-Dokument im Adobe Reader an. 

Bitte führen Sie vorerst kein Update auf die aktuelle Adobe Reader Version durch. Warten Sie bitte auf einen Hotfix von Adobe!

Falls Sie die aktuelle Adobe Reader Version bereits installiert haben, gibt es die Möglichkeit einen alternativen PDF Viewer zu nutzen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Service Operation Team

Thieme einfach besser