+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Neue Version des Formulars "Patienteninformation und Einwilligungserklärung zur Datenübermittlung an das Endoprothesenregister Deutschland" (EPRD-PI01)

Neue Version des Formulars ERPD-PI01 ist seit dem 01.07.2021 in E-ConsentPro abrufbar.

Thieme Compliance stellt in Kooperation mit dem Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) drei Formulare zur Verfügung, mit deren Hilfe Daten zur Haltbarkeit künstlicher Hüft- und Kniegelenke sowie Gründe für Wechseloperationen erfasst werden können.

Seit dem 01.07.2021 gibt es eine neue Version des Formulars ERPD-PI01. Das Formular informiert Patienten vor der Implantation einer Hüft- oder Kniegelenkendoprothese über die Ziele des EPRD (Erhöhung der Patientensicherheit und Prothesenqualität) und beschreibt, welche Daten auf welche Weise geschützt/pseudonymisiert erhoben, übermittelt und ausgewertet werden. Sie finden die neue Version des Formulars ab sofort in der Software E-ConsentPro.

Das EPRD hat uns gebeten darauf hinzuweisen, dass die Verwendung der neuen Version aus juristischen Gründen bestätigt werden muss, sobald Sie diese in Ihrem Haus einsetzen. Sie finden dazu im Klinik-Extranet des EPRD ab dem 01.07.2021 eine entsprechende Funktion unter „Vertragliches“.


Bleiben Sie informiert:
Der Thieme Compliance Newsletter