+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Neubogen aus dem Fachgebiet HNO

Neuer Bogen "Ablatio nasi, Exenteratio orbitae" (HNO 61) ab sofort verfügbar.

Der Neubogen „HNO 61 (Ablatio nasi, Exenteratio orbitae)“ erklärt, bei welchem Gesichtstumor welche Behandlungsschritte zur Entfernung bösartigen Gewebes nötig sein können und geht auf die verschiedenen Zugangswege zum Tumor ein. Der Schnellschnitt zur Untersuchung der Bösartigkeit ist ebenfalls abgedeckt. Es wird auf die Teilentfernung und die Entfernung der Nase eingegangen und auch die Ausräumung der Augenhöhle besprochen. Die nötigen Verfahren können angekreuzt werden. Da der Patient in vielen Fällen schon vor der Operation über eine Rekonstruktion informiert werden soll, ist auch diese schon in dem Bogen aufgenommen. Bedenken Sie aber unbedingt, dass beim zweizeitigen Vorgehen vor der Rekonstruktion auch eine ordnungsgemäße Aufklärung des Patienten erforderlich ist.

Zum Aufklärungsbogen


Bleiben Sie informiert:
Der Thieme Compliance Newsletter