+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Neubogen aus dem Fachgebiet Innere Medizin

Der Neubogen aus der Inneren Medizin informiert über das neue Behandlungsverfahren "Interatriales Shunt-Implantat".

Für Patienten, bei denen eine Herzschwäche mit erhaltender Pumpfunktion vorliegt, gibt es als neues Behandlungsverfahren die kathetergeführte Anlage einer permanenten Öffnung zwischen rechtem und linken Herzvorhof, sog. interatriales Shunt-Implantat. Insbesondere profitieren Patienten von dem Eingriff, bei denen Medikamente nur begrenzt helfen.

Für diesen Eingriff können wir den Aufklärungsbogen "Interatriales Shunt-Implantat (ITh 52)" anbieten.

Zum Aufklärungsbogen


Bleiben Sie informiert:
Der Thieme Compliance Newsletter