+49 9131 93406-40 Rückruf Support Downloadbereich Kontakt Newsletter
| Kontakt | Thieme Gruppe

Axilläre Plexusanästhesie

Kurzbeschreibung:

Der Patient erfährt, wo die Nerven verlaufen, die das Operationsgebiet von Unterarm und Hand versorgen, an welcher Stelle das Betäubungsmittel injiziert wird und wie sich die Wirkung der Betäubung ausbreitet. Auf die Bedeutung des Nervenstimulators beim Auffinden des richtigen Punktions-Ortes und auf seine Funktionsweise wird in einer eigenen Animation eingegangen. Außerdem zeigt der Film, wie bei Bedarf ein Betäubungs-Katheter gelegt werden kann.

 

Dauer:

» 12:00 Min

 

Untertitel:

» Englisch
» Türkisch

 

Passende Aufklärungsbögen zum Film:

» Narkose/Regionalanästhesie (A 1-6)
» Anästhesie der oberen Extremitäten (A 1-6a)
» Anästhesie bei Erwachsenen und Jugendlichen (An 1A)
» Narkose/Regionalanästhesie (An 1E)
» Regional-/Lokalanästhesie bei Operationen an Hand, Arm, Schulter (An 4)
» Anästhesie und Überwachungsmaßnahmen (An 9)
» Armplexusblockade (S 4)

Thieme einfach besser