Ansteckungsrisiko Ansteckungsrisiko Hintergrund-Informationen Hintergrund-Informationen

Vorbeugung

Zusammengestellt und geprüft von S. Temizel, MPH, Fachärztin für Hygiene- und Umweltmedizin, Augsburg

Jeder kann dazu beitragen, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen. Hier erfahren Sie, mit welchen einfachen Handlungen Sie sich und Ihr Umfeld schützen.

Navigation Vorbeugung

Wie wird das Coronavirus übertragen?

Die Übertragung des Coronavirus erfolgt vermutlich hauptsächlich über Tröpfchen – also Viren, die von den Erkrankten v.a. beim Niesen und Husten über die Atemwege ausgeschieden werden werden – also durch engen Kontakt von Angesicht zu Angesicht. Auch mit Viren verunreinigte Hände oder Oberflächen können vermutlich zu Infektionen führen, wenn nach Kontakt die eigenen Schleimhäute (Mund, Nase, Augen) berührt werden. Wie lange die Viren auf unbelebten Oberflächen (wie Metall, Glas oder Plastik) überleben können ist bislang noch nicht bekannt. Man geht aktuell davon aus, dass es bis zu mehrere Tage sein können.

Was kann ich tun, um mich vor einer Infektion zu schützen?

Es gibt einfache Maßnahmen, um sich zu schützen – dies gilt nicht nur für das neuartige Coronavirus, sondern für alle Infektionen, die durch Tröpfchen übertragen werden:

Was kann ich tun, um die Ausbreitung der Infektion zu verlangsamen?

Um die Ausbreitung des Coronavirus möglichst einzudämmen bzw. zu verlangsamen sind weitere Maßnahmen in der Öffentlichkeit und im privaten Bereich nötig. Insbesondere Kontakte sollen, soweit möglich, reduziert werden. Damit soll verhindert werden, dass viele Menschen gleichzeitig erkranken und die medizinische Versorgung überlastet wird.

Häusliche Quarantäne

Das Bundesgesundheitsministerium und das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenschutz geben hilfreiche Tipps zur häuslichen Quarantäne:

Homeoffice, Kinderbetreuung, Haushalt ...

…die aktuelle Situation stellt vor allem Familien mit Kindern vor große Herausforderungen. Hier sind unsere Empfehlungen für mentale und körperliche Fitness, leckere Küche und eine schöne Familienzeit:

Anzeige

Kochbuch-Empfehlungen für die häusliche Quarantäne Familienzeit Rasant entspannt Fit bleiben trotz Corona
© 2020 Thieme Compliance GmbH